Gemeinsam gestalten

Dinslaken ist eine lebens- und liebenswerte Stadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und eingebettet in eine attraktive Landschaft, mit günstigen Verkehrsanbindungen ins Ruhrgebiet und bis in die Niederlande. Die Menschen, Vereine und Initiativen in unserer Stadt tragen dazu bei, dass wir eine vielfältige und engagierte Stadtgesellschaft haben, in der wir uns respektvoll und freundlich begegnen. Ich möchte gemeinsam mit allen interessierten Dinslakener*innen unsere Zukunft für Dinslaken gestalten. Dabei sind mir Gespräche auf Augenhöhe besonders wichtig, auch über die Zeit des Wahlkampfes hinaus.

Ich gehe auf die Menschen in unserer Stadt zu und schaffe verschiedene Möglichkeiten (Bürgersprechstunden, Stadtteilgespräche, Runde Tische, Online Gespräche), um Ideen, Anregungen und Kritik aufgreifen zu können. Dabei verstehe ich mich als Anwältin der Dinslakener*innen und arbeite ernsthaft an Lösungen.

Der Ausbau der digitalen Informationsmöglichkeiten soll die Transparenz von Politik und Verwaltung unterstützen. Ich sehe mich als parteiübergreifende Vermittlerin und handele losgelöst von einzelnen Parteiinteressen, dabei orientiere ich mich ausschließlichen am Gemeinwohl.

Ein weltoffenes, demokratisches und respektvolles Miteinander ist mir eine Herzensangelegenheit. Ich positioniere mich deutlich gegen Hass und Hetze.